Ride n' Golf

Eine kleine, aber feine Truppe waren wir, die zur Tour Ride n‘ Golf mit Start in Melchingen aufbrachen. Unser neuer Road-Captain Andreas hatte eine schöne Strecke herausgesucht. Fast ampelfrei fuhren wir einen Rundkurs über die schwäbische Alb. Beim Fahren wird einem wieder klar, in welch schöner Landschaft wir wohnen.

Etwas merkwürdig kam es mir vor, als wir dann in ein Industriegebiet abbogen, wo wir an einer Wendeplatte halt machten. Andreas erklärte uns, er wolle kurz beim seinem Patenkind vorbeisehen, das demnächst heiratet. Freunde vom zukünftigen Ehepaar waren ebenfalls da. Es wurde der Grill angeworfen und zu den vorzüglichen Steaks gab es noch gute Salate obendrein. Das Ganze spontan und ungeplant.