...willkommen in der Höhle

Eventkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

25 Jahre Rhein Neckar Chapter

Pünktlich um 10:00 Uhr fuhren wir in Tübingen beim Hauptbahnhof los: Doris, Margit, Helga, Martin Frank und ich. Zum Mittagessen hatte sich Frank das Schlosscafe in Bruchsal ausgesucht. Danach ging es weiter in das wunderschön gelegene Lindenberg im Pfälzerwald.

Nach dem Einchecken in unserer Pension waren es noch 11 km zum Eventgelände. Dort angekommen, wartete schon unser Vice Roland Weber II auf uns. Aufgrund der Anfahrt waren wir hungrig und durstig, weshalb erst einmal Stärkung angesagt war.

Anwesend waren über 150 Member, viele Gäste und auch Einwohner von Esthal, dem Ort, wo der Event stattfand. Doris erhielt eine Urkunde für die älteste fahrende Bikerin. Die Coverband spielte super und bei dem Song TNT von ACDC fuhren 2 Bikes von der Halle auf die Bühne und gaben mächtig Gas. Auch die Spendenübergabe an die Rolli Teufel war gut inszeniert. Es folgten etliche Ehrungen und Dankesreden, bis auch die Band wieder Gas geben konnte. Nach einem live Strip fuhren wir dann gegen Mitternacht in unser Hotel. Nach den heißen Sommernächten dieses Jahres fror ich seit langem wieder auf der Heimfahrt mit meinem kurzärmligen Hemd und ohne Jacke. Gefühlte 0 Grad waren es im Wald.

Um 9:30 starteten wir am Sonntag in den Pfälzerwald. Unsere Route führte uns in die Nordvogesen über Bitsch, Lemberg, Bärenthal und Reichshofen. Bei Rastatt überquerten wir den Rhein und legten eine Mittagspause in einem Biergarten bei Kuppenheim ein. Auf der Heimfahrt hielten wir noch bei einem Cafe in Zavelstein. Dort gab es richtig leckere Schwarzwälder Kirschtorte. Martin hatte uns den Tipp gegeben.

Nach über 600 Kilometern in 2 Tagen kamen wir abends erschöpft aber guter Laune wieder in Tübingen an, wo wir Frank und Helga verabschiedeten, die von Ihrem Mann abgeholt wurde. Zusammen mit Martin und Doris brachte ich auch Margit wohlbehalten nach Hause.

Fazit: Schön wars. Die Tour mache ich nächstes Jahr nochmal.

Bericht Marko Lukannek, Bilder Doris Stark, Martin Kalkhof, Marko Lukannek


Du hast noch kein Konto bei Rulaman? Registriere Dich jetzt! - Voraussetzung: Du bist Mitglied bei Rulaman!

Anmelden